Diese Interessengemeinschaft wurde im September 2018 von 4 Funkamateuren aus 2 Ortsverbänden des DARC gegründet. 

Es gibt weder einen Vorstand noch Kassenwart und auch keine andere Vereinsmeierei. Hier geht es ausschliesslich um das Hobby Funk.

Vom Kurzwellenbetrieb, Contesten, VHF / UHF, digitale Betriebsarten bis hin zu DMR, D-Star und CO ist alles an Themen dabei.

Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zu Ortsverbänden des DARC, sondern mehr als freie Alternative. Die meisten Mitglieder sind trotz allem im Dachverband vertreten.